Biographie

Der Kammerchor Vocal Concert Dresden wurde 1993 von Peter Kopp als "Körnerscher Sing-Verein" gegründet, seit 2008 tritt das Ensemble unter neuem Namen auf. Es besteht vorwiegend aus Absolventen der Dresdner Musikhochschule und ehemaligen Mitgliedern des Dresdner Kreuzchores.

Die emotionale Strahlkraft der Konzerte und seine interpretatorische Intelligenz haben zur Wertschätzung des Chores beigetragen. Immer wieder werden dem Ensemble stilistische Sicherheit und eine elegante, natürliche Musizierweise bescheinigt.

Der Chor gastierte bei renommierten Festivals wie u.a. dem Bachfest Leipzig, den Brandenburgischen Sommerkonzerten, den Dresdner Musikfestspielen und den Internationalen Händel-Festspielen Göttingen und Halle und wurde wiederholt zu Konzerten nach Italien, Frankreich, Polen, Tschechien, in die Niederlande und die USA eingeladen. In seiner Heimatstadt trat er in eigenen Konzertreihen und mehrfach in Konzerten der Sächsischen Staatskapelle Dresden und der Dresdner Philharmonie auf.

Releases