News
20. Jul

Das Goldmund Quartett veröffentlicht ihr neues Album “Shostakovich – String Quartets 3 & 9”

"Shostakovich – String Quartets 3 & 9" heißt das brandneue Album des preisgekrönten Goldmund Quartetts, das ab heute überall erhältlich ist.

Kongenial setzen die vier Ausnahmemusiker, die Dramatik der komplizierten Biografie Schostakowitsch, des russischen Komponisten, Pianisten und Pädagogen in den düsteren Phasen der Sowjetzeit um. Der musikgewaltige Russe Schostakowitsch musste sich wegen seiner kritischen, ungewöhnlich modernen Werke in düsteren Sowjetzeiten zwischen 1930 bis 1960 immer wieder Verfolgungsdruck und Nicht-Akzeptanz aussetzen. Die Streichquartette 3 (aus 1946) und 9 (aus 1964) sprechen höchst unterschiedliche Saiten seines Lebens an, die vom Goldmund Quartett unvergleichlich musikalisch ergriffen werden.

"Die größte Herausforderung ist, dass diese Musik extrem ist. Ekstase, wahnsinnige Tiefen, unglaubliche Traurigkeit. Man muss sich in diese Seelenzustände hineinversetzen", verrät das Goldmund Quartett.

Ab heute kann man sich auf eine musikalische Gefühlsreise zu Schostakowitsch in berühmt "goldmundiger", musikalischer Manier annähern.