News
31. Jul

Das Schumann Quartett veröffentlicht EP mit Schuberts Streichquartett Nr. 6

Nach der EP mit dem Rosamunde-Quartett von Schubert veröffentlicht das Schumann Quartett als Vorgeschmack auf Ihr Album „Fragment“ das Streichquartett Nr. 6 von Franz Schubert. Als Schubert es mit nur 16 Jahren fertigstellte, zählte mittlerweile Antonio Salieri zu seinen Lehrern, dessen Name auf der Titelseite zu lesen ist. Orientierung findend an den Vorbildern Haydn, Mozart und Beethoven, suchte Schubert zugleich nach eigenen Wegen, wagte vorsichtige Formexperimente und trainierte sich mit kleinen Kompositionsaufgaben. Dass er dies ausgerechnet in den Streichquartetten tat, ist sicher kein Zufall – die Gattung war aus der bürgerlichen Musikpraxis der Zeit nicht wegzudenken.

Die EP „Fragment Pt. II“ ist ab sofort als Download oder beim Streamingdienst der Wahl erhältlich!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden