News
8. Jan

Der “Carneval” ruft! Asya Fateyevas neues Album

Zwei Jahre nach ihrem ersten Album bei Berlin Classics stellt Asya Fateyeva jetzt eine neue Einspielung vor: "Carneval"! Nach Bach und Villa-Lobos' widmet sich die 28-jährige nun dem Repertoire von Sergei Prokofiev, Jules Massenet und Léo Delibes. Ihr zur Seite stehen das Württembergische Kammerorchester Heilbronn unter Ruben Gazarian.

"Der Titel 'Carneval' beschreibt den Geist des Saxophons. Gerne mag es sich verkleiden, ausprobieren, verschiedene Stile ausloten und in die Rollen anderer Instrumente schlüpfen."

Im Fokus der Aufnahme stehen die großen Dramen, Figuren und menschliche Verwicklungen, die während der fünften Jahreszeit zu Tage treten: "Opera Fantasy", "Romeo and Juliet", "Veridana" um nur einige Werke zu nennen, die das Programm komplettieren.

Angekündigt für den 22. Februar 2019, bietet die Saxophonistin die perfekte musikalische Grundlage für die am 28. Februar beginnende Karnevalszeit!