News
18. Jul

Die pochende Lebendigkeit Manhattens: „New York Counterpoint“ von Sebastian Manz

Das zweite Stück von Sebastian Manz und STUDNITZKYs kommenden Album "A Bernstein Story" ist ab heute überall verfügbar.
Sebastian Manz präsentiert den 1. Satz aus Steve Reichs "New York Counterpoint for Clarinet and Tape". Das rhythmisch komplexe Werk soll die pochende Lebendigkeit Manhattans einfangen.
Ein 'perfect match' also für das Projekt von Klassiker Sebastian Manz und Jazzer STUDNITZKY – Die beiden Musiker trafen sich in New York, um gemeinsam ein Album aufzunehmen.
Ihr Gemeinschaftswerk „A Bernstein Story“ erscheint am 23.08.2019 bei Berlin Classics.

"I. Fast (New York Counterpoint for Clarinet and Tape)“ ist ab sofort im Stream und zum Download erhältlich.