News
1. Mrz

#Missionmozart completed

Schon im jungen Alter von neun Jahren träumte Felix Klieser davon eines Tages Mozarts vier Hornkonzerte spielen zu können und aufzunehmen. Während der erste Traum schon längt wahr geworden ist, zögerte Klieser lange mit der Aufnahme. Im September 2018 ist es dann soweit:  in Mozarts Heimatstadt Salzburg nahm er mit der weltberühmten Camerata Salzburg die vier Hornkonzerte auf.

"Ich bin stolz und unendlich dankbar, dass dieser Kindheitstraum nun mit der wundervollen Camerata Salzburg Wirklichkeit wurde. Es gibt wohl kaum ein Orchester, das Mozarts Werke so fantastisch interpretiert. Gemeinsam haben wir uns dem schier unendlichen Spektrum der Mozartschen Klangwelt gestellt", schwärmt der Hornist.

Sein neues Album "Mozart: Horn Concertos 1-4" ist ab heute überall erhältlich!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden