Informationen

Nach vier überaus erfolgreichen Alben ist aus der Newcomerin Ragna Schirmer eine etablierte Künstlerin geworden. Die Echo-Preisträgerin setzt nun auf ihrer neuen Aufnahme den Erfolgsweg konsequent mit ihrer ersten Orchesteraufnahme fort.


Gemeinsam mit den Hamburger Symphonikern unter ihrem zukünftigen Chefdirigenten Andrey Boreyko hat die Pianistin ein besonders interessantes Programm eingespielt: Das Violinkonzert von Beethoven in einer selten zu hörenden Bearbeitung für Klavier und Orchester sowie, aus den zwanziger Jahren dieses Jahrhunderts, die Concertanten Variationen über ein Thema von Beethoven des Komponisten Franz Schmidt. Dieses bezieht sich auf ein Thema der populären Frühlingssonate Beethovens, das dem Thema dessen Violinkonzerts nicht unähnlich ist.

Die Beziehungsbögen sind also vielfältig gespannt, und genauso gespannt sind Fachpresse und Fans auf das wunderbare Zusammenspiel aller Beteiligten.

Weitere Releases von Ragna Schirmer