Komponisten
Billy Joel Danny Sanderson Heino Gaze Idan Raichel James Taylor Johannes Brahms Oren Lavie Rivka Gvili Shmulik Kraus Tamar Halperin Yoni Rechter
Informationen
Genre
Klaviermusik
Erschienen am
02.11.2018
Informationen

Auf "The Family Songbook" vereinen Tamar Halperin und Andreas Scholl  die Klänge des Mittleren Ostens mit klassisch-westlichen Kinderliedern, Cembalo mit Country-Music-Sounds und Lieder zum Mitsingen mit Liedern zum Einschlafen. Ein Familienalbum für die gesamte Familie.

Es waren heiße Tage Ende Mai in Kiedrich im Rheingau. Im Hause Halperin-Scholl fand ein einzigartiges und einzigartig musikalisches Familientreffen statt. Die israelische Pianistin und Cembalistin Tamar Halperin und ihr Ehemann, der weltberühmte Countertenor Andreas Scholl, luden ihre jeweiligen Familienhälften in das beschauliche Dorf voller Fachwerkhäuser nahe Wiesbaden ein: Tanten, Onkels, Cousins und Cousinen, Nichten, Neffen, Schwestern & Brüder, sowie nahestehende Freunde – insgesamt 15 Erwachsene und 9 Kinder – kamen zusammen, musizierten, feierten und genossen die Zeit miteinander. "The Family Songbook" ist das Ergebnis dieser besonderen Familienzusammenkunft.

Als Andreas Scholl der Familie seiner Frau Tamar Halperin in Israel vorgestellt wurde, war er beeindruckt von den ausladenden Shabbat-Dinnern von Tante Etui. Alle kamen zusammen, aßen und lachten miteinander und musizierten gemeinsam. "Vor zwei Jahren, nach einigen Gläsern köstlichen Rotweins von den Golanhöhen, kam mir zum ersten Mal die Ideen, eine Aufnahme zu machen, welche die Atmosphäre und die Freude am gemeinsamen Musizieren einfängt." Eine Idee war geboren. Anlass zur Umsetzung gab die Geburt ihrer gemeinsamen Tochter Alma: "Jeden Abend seit der Geburt unserer Tochter haben Andreas und ich ihr Lieder auf Deutsch und Hebräisch vorgesungen", so Tamar Halperin. "Als sie ein Jahr alt wurde und unser Repertoire eine beachtliche Größe erreicht hatte, schlug ich Andreas vor, die Lieder im Studio bei uns zuhause aufzunehmen."

"The Family Songbook" ist nicht nur das Resultat eines besonderen Familientreffens, sondern gleichzeitig ein musikalisches Abbild dieser internationalen Familie. Das Repertoire erstreckt sich von israelischen Folksongs wie Buba Zehava, Pizmon LaYakinton und Shir Eress über den Country-Hit Sweet Baby James zu Kinderliedern wie I Bought Me a Cat und La Le Lu. Es sind Lieder für die ganze Familie, von der ganzen Familie, die Halperin und Scholl ausgewählt haben. Zu hören sind nicht nur die herausragende Stimme einer der bekanntesten Countertenöre der letzten 20 Jahre und die brillante Pianistin Halperin, sondern ihre Geschwister an Gitarre und Bass, singende Cousinen und Cousins, enge Freunde am Schlagzeug und die Großmutter an der Mandoline. Intime und ungehörte Interpretationen zweier weltberühmter Wiegen- und Abendlieder runden das Album ab: Lullabye (Goodnight, My Angel) von Billy Joel und Guten Abend, gut‘ Nacht von Johannes Brahms.

Für Halperin und Scholl ist ihr "Family Songbook" etwas Besonderes. "In dieser Woche wurde ein lange gehegter Wunsch wahr und es freute mich riesig zu sehen, dass alle Familienmitglieder den Geist unseres Unterfangens spürten. Wenn wir alle nicht mehr da sind, können unsere Kinder und Enkel sich diese Aufnahme anhören und wir bleiben so Teil ihres Lebens", so Andreas Scholl.


Komponisten
Billy Joel Danny Sanderson Heino Gaze Idan Raichel James Taylor Johannes Brahms Oren Lavie Rivka Gvili Shmulik Kraus Tamar Halperin Yoni Rechter
Informationen
Genre
Klaviermusik
Erschienen am
02.11.2018

News

  • Ansicht