News
24. Aug

“Rondo alla Zingarese: Presto” – Das Klavierduo Silver Garburg meldet sich mit einem spannenden Projekt zurück

Mit ihrer neuen Single "Rondo alla Zingarese: Presto" gibt das Klavierduo Silver Garburg einen Ausblick auf Brahms Konzert für Klavier zu vier Händen und Orchester. Falls man jetzt denkt, dass es dieses Werk doch nicht gar nicht existiert kann sich überraschen lassen. Der Komponist und Arrangeur Richard Dünser hat das Klavierquartett op. 25 für diese außergewöhnliche Besetzung arrangiert und damit ein sehr spannendes Werk geschaffen, welches auf dem neuen Album "Brahms" der Klavierduos Silver Garburg zu hören ist.

"Dies ist nicht mein erstes Werk für diese Besetzung: nach der erfolgreichen Uraufführung meiner Bearbeitung von Schuberts Grande Sonate (im Original für Klavier zu vier Händen) für Klavier zu vier Händen und Streichorchester hat mir Gil Garburg die Brahms‘schen Klavierquartette vorgeschlagen. Ursprünglich hatte ich Skrupel gerade das 1. Quartett op. 25 zu bearbeiten, da es von diesem Werk eine Orchesterfassung von Schönberg gibt. Der Umstand aber, dass diese Fassung sehr problematisch ist und nach meinem Dafürhalten, also von jemandem, der seine künstlerischen Wurzeln in Wien hat und dessen Roots teilweise auch in der zweiten Wiener Schule liegen und viele Werke von Schönberg liebt und auf das Höchste respektiert, zu den am wenigsten gelungenen unter seinen Opera zählt, ermutigte mich, dieses Stück neu zu bearbeiten, noch dazu in einer völlig anderen Besetzung." – Richard Dünser

Die Single "Rondo alla Zingarese: Presto" ist ab sofort als Download oder im Stream verfügbar! Das neue Album "Brahms" von dem Klavierduo Silver Garburg wird ab dem 09.10.2020 verfügbar sein.